Wunderino im Test

    Für Dich habe ich mir Wunderino einmal angesehen. Lies gern weiter.

    10€ einzahlen – mit 50€ spielen!
    Wunderino Casino Startseiten Bild

    Das Wunderino Casino auf einen Blick

    Wunderino gehört zu den wenigen großen Online-Spielotheken, deren Werbespots häufig während Sport-Übertragungen über den TV-Schirm flimmern. Dementsprechend bekannt ist die Plattform auch, dabei gibt es sie noch gar nicht so lange. Wunderino gehört zum maltesischen Unternehmen Rhinoceros Operations Ltd., das erst 2016 gegründet wurde, inzwischen aber auch die Online-Spielbank Hyperino sowie die ebenso erfolgreiche Sportwettenseite mybet betreibt.

    Kein Wunder: Hinter dem kurz „Rhino Group“ genannten Unternehmen stehen erfahrene Branchenkenner, die genau wissen, auf was es bei einer erfolgreichen Spieleplattform ankommt. Ob Wunderino wirklich Wunder wirken kann oder du in der weiß-blau gehaltenen Spielbank eher dein blaues Wunder erlebst, kläre ich in meinem Test.

    Table Of Contents

    Vorteile

    – Slots aller großen Entwickler (inkl. Merkur)
    – innovatives Treuesystem mit saisonalen Challenges
    – eigene App für iPhone & iPad
    – EU-Lizenz / deutsche Lizenz vorbereitet

    Nachteile

    – anspruchsvolle Bonusbedingungen
    – kein telefonischer Kundendienst
    – hohe Gewinne werden mitunter in 10 Monatsraten ausgezahlt
    – App mit geringerem Spiele- und Funktionsumfang

    Willkommensbonusbis zu 740 Euro +
    30 Freispiele in 3 Stufen
    Bonus für Bestandskundensaisonale Boni +
    Verlosungen
    Mindesteinzahlungsbetrag10€
    EinzahlungsmethodenOnline-Überweisung:
    Banküberweisung
    Sofort
    Trustly

    Kreditkarte:
    Mastercard
    Visa

    E-Wallet:
    ecoPayz
    Skrill
    Neteller
    MuchBetter

    Prepaid:
    Paysafecard
    CashtoCode
    SpieleherstellerMerkur
    Gamomat
    NetEnt
    Evolution Gaming
    Quickspin
    Play’n GO
    Oryx Gaming
    Micrograming
    SG
    Habanero
    Stakelogic
    Spearhead
    Genii
    NYX
    Amatic
    Yggdrasil
    Leander
    Playson
    No Limit City
    Red Rake
    Spieleanzahl1.700+
    GlücksspiellizenzEU-Lizenz (Malta)

    Wichtig: Am 1. Juli 2021 tritt der „Staatsvertrag zur Neuregulierung des Glücksspielwesens in Deutschland“ in Kraft. Damit wird Online-Glücksspiel bundesweit legalisiert und vom Gesetzgeber reguliert. Bislang war dies nur in Schleswig-Holstein der Fall und Online-Glücksspiel in allen anderen 15 Bundesländern eigentlich illegal. Gespielt wurde trotzdem und das Angebot der Plattformen vom Staat geduldet. Als Spieler befandest du dich damit jedoch in einer rechtlichen Grauzone und besaßt im Streitfall (bei einer verweigerten Auszahlung, z. B.) keinerlei juristische Handhabe. Grundsätzlich ist der neue Glücksspielstaatsvertrag also eine gute Sache, bringt aber eben auch eine Reihe einschneidender Veränderungen für Plattformen und Spieler mit sich. Auf diese Veränderungen werde ich in diesem Test selbstverständlich im Detail eingehen.

    Das Spieleangebot bei Wunderino

    Zum Zeitpunkt meines Tests hatte Wunderino 1.739 Spiele im Angebot. Das ist ordentlich und über Branchenschnitt. Da mir in meinen Tests nicht nur die Anzahl, sondern vor allem die Qualität der angebotenen Spiele wichtig ist, interessiert mich besonders, welche Titel von welchen Spieleentwicklern eine Plattform lizensiert hat. Bei Wunderino gibt es absolut nix zu meckern, es finden sich die bekannten Spiele aller großen Software-Schmieden, wie NetEnt (Starburst, Gonzo’s Quest), Play’n Go (Book of Dead, Fire Joker), Gamomat (Fancy Fruits, Ramses Book) und sogar die Slots des deutschen Automatenriesen Merkur (Blazing Star, Jolly’s Cap). Daneben kannst du auch Slots vieler kleiner, unbekannterer Entwickler wie Oryx, Habanero oder Leander ausprobieren, die häufig mit spannenden und innovativen neuen Titeln aufwarten.

    Wichtig: Eine der einschneidendsten Neuerungen des Glücksspielstaatsvertrags ist das Verbot von Tisch und Kartenspielen im Online-Sektor. Die beliebten Spielbank-Klassiker dürfen fortan nur noch in stationären Häusern angeboten werden. Daher hat Wunderino seit Bekanntwerden der neuen Gesetzeslage im September 2020 begonnen, sein Spieleangebot zu überarbeiten und ausschließlich auf Slots umzustellen.

    Neben klassischen Spielautomaten gibt es bei Wunderino auch die beliebten Video-Slots sowie die innovativen Megaways-Slots, die dir durch ein neuartiges System wechselnder Gewinnwalzen bis zu 117.649 Gewinnmöglichkeiten bieten.

    Auszahlungsquote: Wie hoch ist die RTP-Rate bei Wunderino?

    Als Spieler ist für dich neben dem Spieleangebot einer Plattform natürlich am interessantesten, wie oft du statistisch gewinnst, bzw. wie viel deiner Einsätze du als Gewinne wieder zurückerhältst. Dies kannst du am sogenannten Return-to-Player-Wert (RTP) ablesen, der sich folgendermaßen berechnet:

    RTP = Gesamtwert deiner Gewinne / Gesamtwert deiner Einsätze

    In den meisten lizensierten Online-Spielbanken liegt der RTP bei über 90 Prozent. Die übrigen Prozent sind der Hausvorteil der Plattform, also Ihr theoretischer Umsatz, mit dem sie wirtschaften. Aufgrund wesentlich höherer Betriebskosten in stationären Spielotheken ist der Hausvorteil dort größer, der RTP also geringer. Meist liegt er nur bei etwas über 60 Prozent.

    Wichtig: Der RTP ist ein statistischer Wert, der auf Messungen durch unabhängige Institute und über einen bestimmten Zeitraum hinweg basiert. Wie oft du tatsächlich gewinnst, entscheidet natürlich der Zufall, bzw. ein Zufallsgenerator. Dabei handelt es sich um eine Software, die in jeden Slot programmiert wird und vom Spielbankbetreiber nicht beeinflusst werden kann. Somit sind Spielmanipulationen ausgeschlossen.    

    Das bedeutet also: Jeder Slot verfügt über seinen eigenen RTP-Wert, eine einheitliche Quote für ganze Plattformen gibt es nicht. Vielmehr unterscheiden sich die Werte von Plattform zu Plattform, von Spiel zu Spiel und sogar von Zeit zu Zeit. Du solltest daher genau hinschauen und vergleichen, bevor du einen Automaten mit Geld „fütterst“. Lobenswert: Bei Wunderino sind die Angaben zum RTP nicht in unübersichtlichen Info-Menüs versteckt, sondern werden gut sichtbar unter der Benutzeroberfläche der Slots angezeigt. Es gibt zum Teil beträchtliche Unterschiede, wie du folgender Tabelle entnehmen kannst, in der ich die RTP-Raten vier beliebter Slots verschiedener Hersteller beispielhaft aufgelistet habe.

    Crystal Book (Spearhead)RTP: 96,09
    Big Bass Bonanza (Pragmatic Play)RTP: 95,67
    Blue Dolphin (Amatic)RTP: 95,02
    Legacy of Dead (Play’n Go)RTP: 94,51

    Einsatzlimits: Wie viel darfst du bei Wunderino maximal setzen?

    Bisher war es in Online-Spielotheken möglich, maximale Einsätze von 50 bis 100 Euro pro Dreh zu tätigen, was vor allem erfahrene Highroller sehr geschätzt haben. Auch schiebt der Gesetzgeber nun aber mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag einen Riegel vor. Fortan sind nur noch Höchsteinsätze von einem Euro pro Dreh möglich, wodurch sich die Online-Slots kaum noch von stationären Automaten unterscheiden. Die Intention dahinter mag einleuchten: Verluste sollen begrenzt und der Gefahr einer entstehenden Spielsucht vorgebeugt werden. Allerdings schmälern so geringe Einsätze auch deine potentiellen Gewinne und treiben besagte Highroller aus den lizensierten Plattformen weg, hin zu weniger stark regulierten Anbietern in Übersee.

    Wichtig: Neben den Obergrenzen, die im Staatsvertrag vorgesehen sind, kannst du auch eigene Limits für deine Einsätze, Einzahlungen, Verluste und Spielzeit einstellen. Eine entsprechende Aufforderung erhältst du bei Wunderino sofort nach der Registrierung in einem Popup, das du aber wegklicken kannst. In deinem Benutzerkonto lassen sich entsprechende Einstellungen auch später jederzeit vornehmen.   

    SPIELAUSWAHL

    Diese Spiele findest Du u.a. bei Wunderino

    BOOK OF DEAD

    BOOK OF DEAD

    STARBURST

    EYE OF HORUS

    Bonus-Angebote bei Wunderino und Bonusbedingungen

    Neben Auszahlungsquote und Spieleangebot sind natürlich Höhe und Bedingungen des Willkommensbonus für dich als Spieler interessant. Bei Wunderino wird auf deine ersten drei Einzahlungen ein Bonus gezahlt:

    • Erste Einzahlung: 400%-Bonus bis zu 40 €
    • Zweite Einzahlung: 100%-Bonus bis zu 200 €
    • Dritte Einzahlung: 50%-Bonus bis zu 500 €

    Insgesamt gibt es also bis zu 740 Euro. Um die zu bekommen, musst du in Summe 1.210 Euro einzahlen (einmal 10 Euro, einmal 200 Euro und einmal 1.000 Euro). Obendrauf gibt es für Wunderino-Neukunden 30 Freispiele, die ebenfalls in drei Stufen ausgegeben werden, nämlich 10 Spiele alle 24 Stunden.

    Die Umsatzbedingungen sind allerdings happig: Um den Willkommensbonus auszahlen zu können, musst du Bonus und Einzahlbetrag innerhalb von 30 Tagen 30-mal umsetzen. Gelingt dir das nicht, verfällt der Bonus und alle damit erspielten Gewinne. Das entspricht beim einem maximalen Bonusbetrag einem Spielumsatz von 58.500 Euro – in höchstens drei Monaten (bei je einer Einzahlung alle 30 Tage)! Für Vielspieler sicher machbar, Gelegenheitszocker sollten aber lieber auf den Bonus verzichten. Einige Spiele, wie Book of Dead, tragen übrigens nicht zum Erfüllen der Umsatzbedingungen bei, ein Blick in die AGB von Wunderino ist daher definitiv sinnvoll!

    Boni für Stammspieler und Treueprogramm

    Nicht nur als Neu-, auch als Bestandskunde kannst du bei Wunderino von Bonusaktionen profitieren. Regelmäßig gibt es entsprechende Angebote mit saisonalem Bezug, die sogenannten „Wunderino-Abenteuer“. Zum Testzeitpunkt etwa die „Oster-Challenge“, bei der ich täglich verschiedene Herausforderungen (bestimmte Aufgaben an neuen Slots) meistern musste und dafür verschiedene Geschenke erhalten habe. Das Konzept ist spannend und innovativ: Im Grunde handelt es sich bei den Abenteuern um eine Art Treuesytem. Du sammelst bei jeder Challenge Punkte und steigst so Level um Level auf und erhältst immer attraktivere Prämien. Am Ende einer Saison verfallen alle Punkte und eine neue Saison beginnt bei Level 1. Erfahrene Spieler können außerdem an den verschiedenen Turnieren teilnehmen, bei denen es teils große Preise zu gewinnen gibt.


    400% BONUS & FREISPIELE SICHERN

    10€ einzahlen & 40€ Bonus bekommen

    Bei einer 10€ Einzahlung wird Dein Betrag vervierfacht. Zusätzlich gibt es 30 Freispiele.

    Ein- und Auszahlung bei Wunderino

    Wunderino unterstützt alle branchenüblichen Ein- und Auszahlungsmethoden und Dienstleister, also die altbekannten E-Wallets Neteller und Skrill (Achtung: Einzahlungen über diese beiden Anbieter werden nicht mit Bonus vergütet!), Online-Überweisung, Kredit-, Prepaid- und sogar EC-Karte. Der Mindestbetrag für Einzahlungen ist 10 Euro. Ein Auszahlungslimit gibt es de facto nicht, allerdings behält Wunderino sich vor, größere Beträge in zehn gleich hohe, monatliche Auszahlungen zu splitten. Auszahlungsanträge werden innerhalb von 24 Stunden bearbeitet und dauern – je nach gewählter Auszahlungsmethode – zwei bis fünf Tage.

    Eine Übersicht der akzeptierten Zahlungsdienstleister:

    • Überweisung: Sofort, Trustly, Banküberweisung
    • Kreditkarte: Visa, Mastercard
    • EC-Karte
    • Prepaidkarte: Paysafecard
    • E-Wallet: Skrill, Neteller, EcoPayz, MuchBetter

    Wichtig: Auch eine Einzahlungsobergrenze wird vom Glücksspielstaatsvertrag vorgegeben. Sie liegt bei 1.000 Euro im Monat.

    Was gibt es bei Auszahlungen noch zu beachten?

    Bei größeren Auszahlungsanträgen überprüft Wunderino deine Identität, wozu lizensierte Spielbanken gesetzlich verpflichtet sind, um Betrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung bekämpfen. Bevor dein Geld ausgezahlt wird, sendest du dafür einfach einen Identitätsnachweis (Ausweisdokument und Adressnachweis) an den Kundendienst der Plattform. Deine Daten werden natürlich vertraulich behandelt.

    Support bei Wunderino

    Den deutschsprachigen Kundenservice von Wunderino erreichst du per E-Mail und Live-Chat. Support-Zeiten sind auf der Webseite nicht angegeben, der Chat-Bot antwortete aber während meiner Stichproben zwischen sieben und 22 Uhr stets zuverlässig und leitete mich sofort an einen realen Mitarbeiter weiter. E-Mails wurden innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Einen telefonischen Kundendienst gibt es leider nicht. Dafür ist der FAQ-Bereich umfangreich und übersichtlich und zudem in fünf verschiedenen Sprachen verfügbar (neben Englisch und Deutsch gibt es auch Norwegisch, Finnisch und Japanisch).

    Mobil spielen: Gibt es eine Wunderino-App?

    Ja, es gibt tatsächlich eine Wunderino-App! Das ist bei Weitem keine Selbstverständlichkeit, die meisten Online-Spielbanken erhalten von den App-Stores der großen Tech-Firmen keine Zulassung und setzen daher auf Webseiten, die für mobile Endgeräte optimiert wurden und so bequem von Smartphone- oder Tablet-Browser aus aufgerufen werden können. Die App von Wunderino ist sowohl für Apple- als auch für Android-Geräte verfügbar und bietet einige komfortable Features, etwa Login mit Touch ID bzw. Gesichtserkennung oder schnellen Wechsel zwischen mehreren aktiven Spielen. Der Nachteil der App: Das Spieleangebot ist auf die populärsten 250 Titel beschränkt und auch der Funktionsumfang ist etwas abgespeckt (aber völlig ausreichend, Ein- und Auszahlen etwa funktionieren ohne Probleme). Wenn du dennoch lieber Zugriff auf das gesamte Angebot von Wunderino haben willst, kannst du natürlich immer auf die mobile Browser-Version der Plattform zurückgreifen.

    Häufige Fragen zum Wunderino Casino

    ZUSAMMENGEFASST

    MEIN FAZIT ZU WUNDERINO

    Carl Einstein – Casino-Experte

    Wunderino gehört ohne Frage zu den besten Online-Spielotheken im deutschsprachigen Raum. Das Spieleangebot ist erstklassig, das Bonusangebot solide (die Umsatzbedingungen allerdings recht anspruchsvoll) und die Usability dank responsiver Webseite für mobile Browser und eigener App für Apple- und Android-Geräte super. Hinzu kommt ein innovatives Treuesystem für Bestandskunden sowie teils hochdotierte Turniere, die Wunderino auch für erfahrene Spieler interessant machen. Negativ aufgefallen sind mir neben den Umsatzbedingungen der Boni eigentlich nur, dass größere Auszahlungsaufträge in zehn Monatsraten geteilt werden können. Ähnliche Auszahlungsmodalitäten gibt es jedoch auch in allen anderen Online-Spielotheken, weshalb ich damit einwandfrei leben kann. Als Fazit gibt es von mir also eine klare Empfehlung für Wunderino!