Casumo im Test

    Für Dich habe ich mir Casumo gründlich angeschaut. Weiterlesen lohnt sich.

    20 Freispiele OHNE Einzahlung
    Bonusangebot beim Casumo Casino

    Casumo auf einen Blick

    Details zu Hyperino

    Vorteile

    – Spiele aller großen Softwareschmieden (auch Merkur)
    – faire Bonusbedingungen
    – witziges „Abenteuer“-Treuesystem
    – EU-Lizenz / deutsche Lizenz vorbereitet

    Nachteile

    – Kundendienst nur per E-Mail
    – kleinere Bugs auf der Webseite

    Willkommensbonus100% bis 500 Euro + 120 Freispiele
    Bonus für BestandskundenTreueprogramm
    Mindesteinzahlungsbetrag10€
    EinzahlungsmethodenOnline-Überweisung:
    Banküberweisung
    Sofort
    Trustly

    Kreditkarte:
    Mastercard
    Visa

    E-Wallet:
    ecoPayz
    Skrill
    Neteller
    MuchBetter

    Prepaid:
    Paysafecard
    CashtoCode
    SpieleherstellerMerkur
    Play’n GO
    Gamomat
    Pragmatic Play
    Push Gaming
    Playtech
    Red Tiger
    BTG
    NetEnt
    Thunderkick
    Quickspin
    Relax Gaming
    Yggdrasil
    uvm.
    Spieleanzahl1.400+
    GlücksspiellizenzEU-Lizenz (Malta)

    Casumo ist eine vergleichsweise junge Online-Spielothek, deren Betreibergesellschaft Casumo Services Limited 2012 auf Malta gegründet wurde. Dementsprechend verfügte die Plattform von Beginn an über eine der begehrten EU-Glücksspiellizenzen und ist längst auch fit für die ab Juli 2021 geltenden Regeln des neuen Glücksspielstaatsvertrags – und damit für eine offizielle deutsche Glücksspiellizenz. Das garantiert Seriosität, als Spieler dürftest du dich aber vor allem über das breite Angebot an beliebten Slots von Merkur, Gamomat, Play’n Go und Co. freuen sowie von den unzähligen Maßnahmen für verantwortungsvolles Spielen profitieren. Was es bei Casumo sonst noch zu entdecken gibt und was ein „Casumo“ überhaupt ist, kläre ich in meinem Test.

    Wichtig: Am 1. Juli 2021 wird mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag das Online-Glücksspiel im gesamten Bundesgebiet legalisiert und staatlich reguliert. Bis dato waren Online-Slots und Co. in 15 von 16 Bundesländern nämlich eigentlich verboten und wurden nur geduldet. Eine Ausnahme bildete lediglich Schleswig-Holstein, Spieler mit Wohnsitz dort durften also ganz legal im Internet spielen. Künftig genießen alle Deutschen Rechtssicherheit (was vor allem im Streitfall wichtig ist), müssen sich aber auch einigen strengen Regeln beugen, von denen neben den Einzahlungs- und Setzlimits insbesondere das Spieleangebot betroffen ist.    

    Das Spieleangebot bei Casumo

    Während meines Tests konnte ich auf Casumo aus 1.480 Spielen wählen. Das ist ordentlicher Branchenstandard. Wer meine Tests kennt, weiß aber, dass ich ohnehin weniger auf die Anzahl, als auf die Qualität der angebotenen Spiele achte. Und hier gehört Casumo zu meinen persönlichen Top 5 aller Online-Spielbanken. Titel ausnahmslos aller großen Softwareentwickler, wie Play’n Go, NetEnt, Gamomat und sogar Merkur sind vorhanden. Du findest also wirklich jeden beliebten Slot, den es gibt, egal ob Book of Dead, Ramses Book, Double Triple Chance oder Gonzo’s Quest. Dazu kommen innovative Spiele kleinerer Entwicklerstudios wie Inspired Entertainment oder No Limit City, die für jede Menge frischen Wind sorgen. Das Spieleangebot von Casumo ist wirklich einzigartig und verdient volle Punktzahl mit Sternchen! Einziger (kleiner) Wermutstropfen: Im Test funktionierten zwei (allerdings völlig unbekannte) Spiele nicht und ich erhielt beim Klick darauf eine Fehlermeldung. Diesen Bug sollte Casumo noch beheben.

    Wichtig: Im Rahmen des Glücksspielstaatsvertrags wurden Tisch und Kartenspiele in Online-Spielotheken leider verboten. Ab sofort dürfen die Glücksspiel-Klassiker ausschließlich in stationären Spielbanken angeboten werden. Casumo hat sein Spieleangebot daher – wie jede seriöse Plattform – an die neue Gesetzeslage angepasst und bietet nur noch Automatenspiele an.

    Die Bandbreite der verfügbaren Automaten reicht dabei von klassischen Slots über Video-Slots und Megaways-Automaten, die aufgrund ihrer wechselnden Gewinnlinien bis zu 117.649 theoretische Gewinnmöglichkeiten bieten.

    Auszahlungsquote: Wie hoch ist die RTP-Rate bei Casumo?

    Selbst der populärste Slot macht keinen Spaß, wenn er nicht gelegentlich mal einen größeren Gewinn ausspuckt. Zum Glück lässt sich die Auszahlungsquote eines Automaten am sogenannten RTP-Wert („Return to Player“) ablesen, den du entweder direkt im Bedienfeld des Spiels oder etwas versteckter im Info-Bereich findest. Der RTP gibt an, wie viel Prozent deines Einzahlbetrags dir statistisch als Gewinn ausgeschüttet wird. Also:

    RTP = Gesamtwert deiner Gewinne / Gesamtwert deiner Einsätze

    In Online-Spielotheken beträgt dieser Wert meist zwischen 92 und 97 Prozent, der Rest ist der Hausvorteil – und damit der Umsatz der Plattform. Das bedeutet allerdings nicht, dass du zwingend Verlust machst, der RTP ist lediglich ein statistischer Mittelwert, gemessen über einen langen Zeitraum. Es wird – wie immer beim Glücksspiel – wechselnde Glücks-, aber auch Pechsträhnen geben. Übrigens: In den meisten stationären Spielotheken liegt der RTP deutlich unter 70 Prozent.

    Wichtig: Der Return to Player ist ein rein statistischer Wert. Wie oft du tatsächlich gewinnst, bestimmt ein Zufallsgenerator – eine in den Spielen „verbaute“ Software –, den der Betreiber der Online-Spielothek nicht beeinflussen kann. Spielmanipulationen bei Casumo sind also absolut ausgeschlossen.    

    Jedes Spiel besitzt dementsprechend einen ganz eigenen RTP-Wert. Es lohnt sich also mitunter zu vergleichen, wo der Wert statistisch gerade am höchsten ist. Zum Teil sind die Unterschiede recht groß, wie du der folgenden Tabelle entnehmen kannst, in der ich die RTP-Werte von vier beliebten Spielen unterschiedlicher Hersteller beispielhaft aufgelistet habe.

    Ramses Book (Gamomat)RTP: 96,15
    Double Triple Chance (Merkur)RTP: 95,65
    Gonzo’s Quest Megaways (Red Tiger)RTP: 94,66
    Starburst (NetEnt)RTP: 94,06

    Einsatzlimits: Wie viel darfst du bei Casumo maximal setzen?

    Vorbei sind die Zeiten, in denen an Online-Slots Einsätze von 50 bis 100 Euro pro Spin möglich waren. Auch hier schreibt der Gesetzgeber mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag strenge Regeln vor und begrenzt die Einsätze pro Spielrunde auf maximal einen Euro. Das soll deine Verluste und das Suchtrisiko minimieren, schmälert aber natürlich auch potentielle Gewinne. Casumo muss sich als lizensierte Spielbank diesen Auflagen selbstverständlich ebenfalls beugen. Soll heißen: Wenn du um höhere Beträge spielen möchtest, bleiben dir lediglich die weniger regulierten (aber eben auch weniger sicheren) Plattformen in Übersee. Für Gelegenheitsspieler ist ein Euro pro Dreh aber absolut ausreichend.

    Wichtig: Zusätzlich zu den gesetzlichen Vorgaben kannst du als Spieler eigene Limits für Einzahlungen, Einsätze, Verluste und Spielzeit festlegen. Auch das wird vom Gesetzgeber so gefordert, dementsprechend kannst du bei Casumo direkt nach der Registrierung dein persönliches Einzahlungslimit einstellen. Maximal 1.000 Euro im Monat sind möglich – auch das ist neu. In deinem Kundenkonto kannst du deine persönlichen Limits jederzeit setzen und verändern. 

    SPIELAUSWAHL

    Diese Spiele findest Du bei N1 – und viele mehr!

    BOOK OF DEAD

    BOOK OF DEAD

    STARBURST

    EYE OF HORUS


    Bonus-Angebote bei Casumo und Bonusbedingungen

    Online-Spielotheken locken Neukunden traditionell mit einem attraktiven Willkommens-Bonus. Um dich zur ersten Geldeinzahlung zu motivieren, wird dir in der Regel ein prozentualer Anteil deiner Einzahlung als Bonus ausgezahlt. Klingt super! Als die Plattformen jedoch begannen, sich gegenseitig mit Boni zu überbieten und mit immer größeren Fantasiebeträgen zu werben, begann die Sache, sich für Gelegenheitsspieler oft nicht mehr so recht zu lohnen. Denn: Die Bedingungen, an die eine Auszahlung der Boni geknüpft ist, wurden immer strenger. Casumo bildet hier eine erfreuliche Ausnahme.

    Der Willkommens-Bonus von Casumo umfasst 100 Prozent des Einzahlbetrags (bis zu 500 Euro) sowie 120 Freispiele des beliebten Slots Book of Dead. Die ersten 20 Freispiele bekommst Du direkt nach Deiner Anmeldung bei Casumo! Der Bonus ist 183 Tage lang gültig – also ein gutes halbes Jahr. In dieser Zeit musst du Einzahlbetrag und Bonus 30-mal umsetzen.

    Ein Rechenbeispiel: Du zahlst 100 Euro ein und erhältst dafür 100 Euro Bonus, macht 200 Euro. Diese 200 Euro musst du nun in 183 Tagen 30-mal umsetzen, also im Wert von 6.000 Euro spielen. Das ist absolut fair, viele Plattformen lassen dir nur halb so viel Zeit – für teils höhere Umsatzanforderungen.

    Von den Freispielen bekommst du alle fünf Tage 20 Stück freigeschaltet, danach sind sie 30 Tage lang gültig. Freispielgewinne musst du in dieser Zeit 30-mal umsetzen. All das ist auch für Hobby-Zocker durchaus machbar, für den Neukundenbonus von Casumo gibt es daher ebenfalls einen klaren Daumen hoch.

    Hinweis: Neben den genannten Bedingungen gelten die branchenüblichen Bestimmungen: Bonusgeld kann erst gesetzt werden, nachdem dein Echtgeld aufgebraucht ist und nicht alle Slots tragen gleichermaßen zum Erfüllen der Umsatzbedingungen bei. Mehr Infos hierzu findest du in den AGB von Casumo.

    Boni für Stammspieler und Treueprogramm

    Bestandskunden werden bei Casumo mit einem speziellen Treueprogramm bei der Stange gehalten, das als „Abenteuer“ bezeichnet wird und ein wenig an die kleinen Tamagotchis aus den 90er Jahren erinnert (ja, ich bin schon verdammt alt).

    Und so funktioniert’s: Du beginnst als kleiner, grinsender Casumo und entdeckst mit steigender Leiste ein ganzes Universum neuer Planeten (und Level). Für’s Spielen erhältst du Punkte, durch die sich ein farbiger Statusbalken in deinem Kundenkonto mehr und mehr füllt. Ist der Balken vollständig aufgeladen, steigst du ein Level auf.

    Während deines Abenteuers wirst du mit Echtgeldboni und Freispielen, aber auch mit Wertgegenständen und anderen Preisen belohnt. Im Grunde handelt es sich beim großen Abenteuer also um ein klassisches Treuepunkt-System, das allerdings sehr nett umgesetzt ist. Kein wirklicher Bonus, aber ebenso interessant für Vielspieler: Die sogenannten „Reel Races“ – Automatenturniere, bei denen du in dich mit anderen Spielern misst und in kürzester Zeit so oft wie möglich gewinnen musst. Dabei kannst du Punkte sammeln und ebenfalls Preise und Boni gewinnen.

    WILLKOMMENSPAKET FÜR NEUE SPIELER

    bis zu 500€ & 120 Freispiele

    Ab 10€ Einzahlung


    Ein- und Auszahlung bei Casumo

    Keine Überraschungen gibt es bei den Zahlungsmodalitäten. Casumo unterstützt alle branchenüblichen Ein- und Auszahlungsmethoden und Dienstleister. Als da wären:

    • Überweisung: Sofort, Trustly, Banküberweisung
    • Kreditkarte: Visa, Mastercard
    • Prepaidkarte: Paysafecard, Cash to Code
    • E-Wallet: Skrill, Neteller, EcoPayz, MuchBetter

    Ein- und Auszahlungen sind ab einem Mindestbetrag von 10 Euro möglich und gebührenfrei (leider keine Selbstverständlichkeit). Auszahlungen per Überweisung und Kreditkarte dauern bis zu fünf Tage, auf E-Wallets wird nach Genehmigung sofort ausgezahlt. Auszahlungsprüfungen können bis zu drei Tage dauern.

    Wichtig: Auszahlungsobergrenzen gibt es bei Casumo nicht. Wie oben bereits erwähnt, schreibt der Gesetzgeber allerdings eine Einzahlungsobergrenze von 1.000 Euro im Monat vor.

    Was gibt es bei Auszahlungen noch zu beachten?

    Bei Auszahlungsanfragen von mehr als 1.000 Euro prüft der Kundendienst von Casumo deine Identität mithilfe eines Ausweisdokuments und eines Adressnachweises (etwa einer Versorgerrechnung oder einem Amtsbrief). Dazu sind Spielbanken verpflichtet, um Geldwäsche, Betrug und die Finanzierung organisierter krimineller Strukturen oder terroristischer Gruppierungen zu verhindern. Deine Daten werden selbstverständlich verschlüsselt übertragen und vertraulich behandelt.

    Support bei Casumo

    Abzüge kann ich eigentlich nur beim Bewertungskriterium „Kundendienst“ geben. Der ist laut Casumo zwar rund um die Uhr und an sieben Tagen pro Woche für dich da, allerdings ausschließlich per E-Mail. Das ist mir persönlich zu wenig, gerade wenn’s mal schnell gehen muss. Im Test wurden meine Mails innerhalb von 24 Stunden beantwortet (die meisten deutlich schneller), ein Live-Chat oder eine telefonische Hotline wären dennoch nicht verkehrt gewesen. Dafür ist der FAQ-Bereich äußerst umfangreich und übersichtlich.

    Mobil spielen: Gibt es eine Casumo-App?

    Kurz und knapp: nein. Wie die meisten Online-Spielbanken setzt Casumo statt auf dedizierte Apps für die verschiedenen mobilen Betriebssysteme (Android, Apple iOS, Windows, etc.) auf eine universelle, für Smartphone und Tablet optimierte Benutzeroberfläche, die klar strukturiert aufgebaut und responsiv ist, sich also der Bildschirmgröße deines Endgeräts automatisch anpasst. Das funktionierte im Test hervorragend, die Bedienung war komfortabel. In Sachen Funktionalität und Spieleangebot waren mobile und Desktop-Webseite identisch.

    Häufige Fragen zu Casumo

    ZUSAMMENGEFASST

    MEIN FAZIT ZU CASUMO

    Carl Einstein – Casino-Experte

    Casumo ist eine der besten Online-Spielbanken, die ich in meiner Testreihe hier auf Nexxt unter die Lupe genommen habe. Das Spieleangebot lässt keinerlei Wünsche offen: Es gibt ausnahmslos alle beliebten Spiele plus viele innovative Titel kleiner Anbieter. Das Bonusangebot ist solide, es gibt ein Treuesystem und die Umsatzbedingungen sind fair. Und die Plattform ist mit ihrem „bereinigtem“ Spieleangebot ohne Tischspiele, strengen Setz- und Einzahlungslimits sowie umfassenden Maßnahmen für Spielerschutz und Suchtprävention (Paniktaste, etc.) absolut konform mit den Vorgaben des deutschen Glücksspielstaatsvertrags. Die wenigen kleinen Mankos, wie gelegentliche Bugs auf der Webseite oder das Fehlen eines Live-Chats oder Telefon-Supports, sind da guten Gewissens zu vernachlässigen.

    Mein Fazit: Klare Spiel-Empfehlung!