Genesis Spins im Test

    Ich habe mir Genesis Spins angeschaut. Weiterlesen lohnt sich, wenn Du eine Anmeldung planst!

    BONUS: 1000€ + 300 Freispiele

    ab 18 Jahre, es gelten AGB

    Genesis Spins

    Genesis Spins auf einen Blick

    Details zu Genesis Spins

    Vorteile

    – kostenloser Telefon-Support
    – Paniktaste für schnelle, unkomplizierte Abkühlphase
    – EU-Lizenz

    Nachteile

    – strenge Umsatzbedingungen
    – 2% Gebühr für Auszahlungen & 2.300€ Auszahlungsmaximum
    – Live-Chat inaktiv
    – kein Treueprogramm für Stammspieler

      
    WillkommensbonusBis zu 1.000 € + 300 Freispiele
    Bonus für Bestandskundenaktuell keiner
    Mindesteinzahlungsbetrag10€
    EinzahlungsmethodenOnline-Überweisung: – GiroPay
    – Sofortüberweisung
    – Trustly
    Kreditkarte:
    – Mastercard
    EC-Karte
    E-Wallet:
    – ecoPayz
    – Neteller
    – MiFinity
    – Jeton
    – MuchBetter
    – AstroPay
    Prepaid:
    – Paysafecard
    Spielehersteller– Net Entertainment (NetEnt)
    – Microgaming
    – Gamomat
    – Quickspin
    – Play’N Go
    – Yggdrasil
    – Wazdani
    – Softbet
    – Red Tiger
    – Relax Gaming
    – Skywind Group
    – Pragmatic Play
    Spieleanzahl1.000+
    GlücksspiellizenzEU-Lizenz (Malta)

    Die Online-Spielothek Genesis Spins der maltesischen Genesis Global Ltd. gehört zu den jüngeren Spielbanken im Netz und erschien 2018 mit einem regelrechten Urknall – das zentrale Thema der Plattform – auf dem Markt. Ausgestattet mit einem breiten Angebot der populärsten Slots und einer der begehrten EU-Glücksspiellizenzen, spielte Genesis Spins von Beginn an in der Champions League mit. Ob die Plattform dort wirklich hingehört, kläre ich in diesem Test.

    Das Spieleangebot bei Genesis Spins

    Zum Zeitpunkt meines Tests konnte ich bei Genesis Spins genau 1.170 Titel spielen, allesamt Slots der großen Hersteller Play’n GO, Gamomat, NetEnt, Microgaming, Pragmatic Play, Yggdrasil und Co. Lediglich der in Deutschland beliebte Spiele-Dino Merkur fehlt im Angebot. Alle Titel funktionieren mit Echt- und Spielgeld, selbst für die Spielgeld-Variante musst du allerdings angemeldet sein.

    Wichtig: Der neue Glücksspielstaatsvertrag, der in Deutschland ab Juli 2021 gilt, gibt allen lizensierten Online-Spielotheken eine Reihe strenger Auflagen vor. Unter anderem verbietet er Tisch- und Kartenspiele, die künftig exklusiv von stationären Spielbanken angeboten werden dürfen. Eine so massive Regulierung hat natürlich großen Einfluss auf das Spieleportfolio von Online-Plattformen wie Genesis Spins, die innerhalb kürzester Zeit viele beliebte Titel von ihrer Seite nehmen mussten und nun praktisch ausschließlich Automatenspiele anbieten dürfen. Das Spieleangebot wird deshalb in allen lizensierten Online-Spielotheken komplett überarbeitet, viele neue Slots hinzugekauft und angeboten. Die derzeit 1.170 Spiele bei Genesis Spins können also nur als Momentaufnahme betrachtet werden – Tendenz: steigend.

    Auszahlungsquote: Wie hoch ist die RTP-Rate bei Genesis Spins?

    Besonderes Augenmerk solltest du als Spieler neben dem Spieleangebot vor allem auf die Auszahlungsquoten der einzelnen Titel richten. Der sogenannte RTP-Wert („Return to Player“) befindet sich entweder direkt am oberen oder unteren Rand des Slot-Bedienfelds oder verborgen hinter einem Infobutton (meist mit Fragezeichen oder „i“ gekennzeichnet). Er zeigt an, wie viel deiner Einsätze langfristig als Gewinn an dich zurückfließt. Merke:

    RTP = Summe deiner Gewinne / Summe deiner Einsätze

    Du solltest also nach Titeln mit einem möglichst hohen RTP und demzufolge niedrigem Hausvorteil der Spielbanken Ausschau halten. In seriösen Online-Spielotheken sind Auszahlungsquoten von deutlich über 90 Prozent die Regel, während stationäre Spielotheken meist nur um die 60 Prozent der Einzahlbeträge als Gewinne ausschütten. Wie hoch der RTP-Wert eines Spiels exakt ist, bestimmt eine Zufallsgeneratorsoftware. Er kann deshalb von Hersteller zu Hersteller, von Titel zu Titel und sogar von Zeit zu Zeit mal mehr, mal weniger stark variieren.

    Im Test waren beispielsweise die RTP-Werte der beliebten Slots Book of Dead von Play’n GO (94,25 Prozent) und Gonzo’s Quest Megaways von NetEnt und Red Tiger Gaming (92,71 Prozent) deutlich niedriger als üblich. In der Regel haben Slots der großen, lizensierten Entwickler Auszahlungsquoten jenseits der 96 Prozent, wie du an den anderen beiden Titeln in nachstehender Tabelle sehen kannst. Es lohnt also durchaus, die RTP-Werte verschiedener Titel regelmäßig zu checken und bei einer „Pechsträhne“ deines Lieblingsslots vorübergehend auf ein anderes Spiel umzusteigen.

    Starburst (NetEnt)RTP: 96,01
    Royal 7 (Gamomat)RTP: 96,11
    Book of Dead (Play’n GO)RTP: 94,25
    Gonzo’s Quest Megaways (NetEnt/Red Tiger)RTP: 92,71

    Wichtig: Online-Spielotheken haben auf den RTP-Wert grundsätzlich keinen Einfluss. Die Zufallsgeneratoren der Slots werden von den Spieleentwicklern programmiert und durch unabhängige Prüfinstitute regelmäßig getestet und zertifiziert. Ergebnismanipulationen seitens der Spieleplattformen sind dadurch unmöglich.   

    Einsatzlimits: Wie viel darfst du bei Genesis Spins maximal setzen?

    Mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag reguliert der Gesetzgeber nicht nur das Spieleangebot der Online-Plattformen, sondern gibt auch feste Obergrenzen für Einzahlungen und Einsätze vor und greift so mit dem eigentlich lobenswerten Ziel der Suchtprävention massiv in deine Mündigkeit als Spieler ein.

    Bisher waren bei den meisten Automatenspielen Höchsteinsätze zwischen 50 und 100 Euro pro Dreh möglich, der Glücksspielstaatsvertrag erlaubt dir fortan aber nur noch Maximaleinsätze von einem Euro. Das soll Verluste eindämmen, doch minimiert eben auch die Höhe deiner möglichen Gewinne. Was Gelegenheitsspieler weniger stören dürfte, treibt vor allem Profis und Vielspieler von den EU-lizensierten Plattformen weg, hin zu weniger stark regulierten (aber auch weniger sicheren) Anbietern in Übersee. Mindesteinsätze bleiben vom Glücksspielstaatsvertrag unberührt und unverändert niedrig, im unteren Centbereich.

    Wichtig: In praktisch allen Online-Spielbanken mit EU-Lizenz kannst du, zusätzlich zu den staatlich verordneten Obergrenzen, auch eigene Limits für Einzahlungen, Einsätze, Verluste und Spielzeit festlegen. Eine solche freiwillige Selbstkontrolle halte ich persönlich für sinnvoller als Verordnungen vom Gesetzgeber. Genesis Spins geht sogar noch einen Schritt weiter und fordert die Angabe deines persönlichen Einzahlungslimits nach der Registrierung in einem Popup-Fenster aktiv ein.

    Ebenfalls im neuen Glücksspielstaatsvertrag gefordert, bisher aber noch selten zu finden, ist außerdem die sogenannte Paniktaste, die sich stets prominent leuchtend links oben in der Benutzeroberfläche befindet. Beim Betätigen dieser Paniktaste wirst du als Spieler automatisch sofort von der Plattform abgemeldet und kannst dich erst nach einer siebentätigen „Abkühlphase“ wieder von einem Supportmitarbeiter freischalten lassen. Das halte ich für ein absolut sinnvolles Feature, da du dir damit – falls nötig – effizient und ohne langwierige Prozesse, in denen du es dir vielleicht noch einmal anders überlegst, selbst eine Zwangspause verordnen kannst, bevor du ein ungesundes Spielverhalten entwickelst.

    SPIELAUSWAHL

    Diese Spiele findest Du u.a. bei Genesis Spins

    BOOK OF DEAD

    BOOK OF DEAD

    STARBURST

    EYE OF HORUS


    Bonus-Angebote bei Genesis Spins

    Neue Spieler belohnt Genesis Spins mit einem vierstufigen Willkommensbonus, der dir bis zu 1.000 Euro und 300 Freispiele bringt. Das klingt auf den ersten Blick super, ist bei genauerem Hinsehen aber vor allem für Vielspieler interessant.

    Der Bonus-Gesamtbetrag wird auf deine ersten vier Einzahlungen aufgeteilt. Die erste Einzahlung vergütet Genesis Spins mit 300 Freispielen des beliebten NetEnt-Slots Starburst sowie einem Bonus in Höhe von 100 Prozent deines Einzahlbetrags, maximal jedoch 100 Euro. Für die zweite Einzahlung kannst du zwar bis zu 300 Euro abstauben, erhältst allerdings nur 50 Prozent deines Einzahlbetrags als Bonus. Sprich: Du musst 600 Euro einzahlen, um die vollen 300 Euro zu bekommen. Bei der dritten und vierten Einzahlung erhältst du nur noch Boni in Höhe von 25 Prozent deines Einzahlbetrags, jeweils wieder bis zu 300 Euro. Um diese Maximalbeträge zu bekommen, sind also Einzahlungen in Höhe von 1.200 Euro fällig. Für die vollen 1.000 Euro Willkommensbonus musst du insgesamt 3.100 Euro einzahlen. Das ist für erfahrenere Spieler sicher kein Problem, für Einsteiger und Gelegenheitszocker aber schon happig. Der maximale Auszahlungsbetrag von Bonusguthaben beträgt zudem magere 2.000 Euro.

    Bonusbedingungen bei Genesis Spins

    Happig sind auch die Umsatzbedingungen, an die eine Auszahlung des Willkommensbonus und der damit erspielten Gewinne geknüpft ist. Du musst die Bonusbeträge der vier Stufen nämlich innerhalb von jeweils 14 Tagen 40-mal umsetzen. Bei der maximalen Bonussumme entspräche das einem Gesamteinsatz von 40.000 Euro. Auch hier gilt: Erfahrene Highroller schaffen das, Hobbyspieler wohl kaum. Gelegenheitsspieler sollten daher auf Einlösen des Willkommensbonus verzichten.

    Lobend erwähnen möchte ich, dass bei Genesis Spins nur der Bonus- und nicht zusätzlich auch der Einzahlbetrag Bestandteil der Umsatzbedingung ist, was keinesfalls eine Selbstverständlichkeit ist. Solltest du dich für den Willkommensbonus entscheiden, musst du noch einige weitere Punkte beachten:

    • Auch deine 300 Freispiele Starburst bekommst du nicht auf einmal, sondern gestaffelt ausgezahlt, und zwar ab der ersten Einzahlung immer 30 Stück alle neun Tage. Du hast dann jeweils 72 Stunden Zeit, diese 30 Freispiele aufzubrauchen. Solltest du dabei Gewinne erzielen, darfst du dir davon maximal 100 Euro auszahlen lassen.
    • Wenn du per E-Wallet Neteller einzahlst, darfst du den Willkommensbonus nicht in Anspruch nehmen.
    • Bestimmte Spiele tragen nicht zum Erfüllen der Umsatzbedingung bei. Welche das genau sind, findest du in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Genesis Spins aufgelistet.

    Boni für Stammspieler und Treueprogramm

    Ein klarer Minuspunkt für Vielspieler: Ein festes Bonus- oder Treueprogramm für Bestandskunden gibt es bei Genesis Spins aktuell nicht. Dafür wirbt die Plattform mit regelmäßig wechselnden Gewinn-Aktionen, etwa „Drops & Wins“. Bei dieser Aktion kannst du durch das Spielen ausgewählter Titel per Zufallsprinzip wöchentlich Preise abräumen.

    WILLKOMMENSPAKET FÜR NEUE SPIELER

    bis zu 1000€ & 300 Freispiele

    Aufgeteilt auf die ersten vier Einzahlungen


    Ein- und Auszahlung bei Genesis Spins

    Was das Bewertungskriterium „Geldtransfers“ angeht, muss Genesis Spins meiner Meinung nach an vereinzelten Punkten ein wenig nachbessern. Zwar sind Ein- und Auszahlungen auf eine Vielzahl von Wegen möglich, darunter die bekannten E-Wallets Neteller und EcoPayz, die Sofortüberweisungs-Dienstleister Giropay, Sofortüberweisung und Trustly, Mastercard und sogar EC-Karte. Auch werden unbekanntere Bezahldienste wie AstroPay, Jeton oder MiFinity unterstützt. Besitzer von Visa-Kreditkarten schauen jedoch in die Röhre.

    Abzüge gibt es außerdem bei den Auszahlungen. Die erfolge zwar recht zügig, in der Regel innerhalb von maximal 72 Stunden (außer Banküberweisungen, die bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen können). Dafür berechnet Genesis Spins für jede Auszahlung eine zweiprozentige Bearbeitungsgebühr (mindestens 1,90 Euro). Das Auszahlungsmaximum beträgt außerdem 2.300 Euro pro Transaktion, 5.500 Euro pro Woche und 22.000 Euro pro Monat. Große Gewinne musst du also in mehreren Schritten auszahlen, für die natürlich jedes Mal die Bearbeitungsgebühr fällig wird. Zwei Prozent sind nicht viel, summieren sich aber bei größeren Beträgen doch, was Vielspieler abschrecken dürfte. Der Mindestein- und Auszahlbetrag von 10 Euro ist dagegen branchenüblich.

    Wichtig: Per neuem Glücksspielstaatsvertrag liegt die Einzahlobergrenze pro Spieler und Monat bei 1.000 Euro, auf diesen Wert hat die Plattform künftig also keinen Einfluss mehr. Zum Testzeitpunkt lag dieses Maximum bei den meisten Bezahl-Dienstleistern auf Genesis Spins noch bei branchenüblichen 5.000 Euro.

    Was gibt es bei Auszahlungen noch zu beachten?

    Lizensierte Online-Spielbanken sind verpflichtet, einen Identitätsnachweis von dir einzufordern, bevor sie deine erste Auszahlung bearbeiten. So sollen Geldwäsche und Betrug verhindert werden. Du musst dafür ein Ausweisdokument (Personalausweis, Reisepass) sowie einen Adressnachweis (Versorgerrechnung, behördliches Anschreiben) hochladen. Dieser Vorgang erfolgt selbstverständlich verschlüsselt.

    Support bei Genesis Spins

    Abzüge in der B-Note gibt es auch für den Kundendienst von Genesis Spins. Doch das Positive vorweg: Absolut vorbildlich ist der zweisprachige telefonische Support. Es gibt sowohl eine kostenlose 0800-Nummer für Anfragen auf deutsch sowie eine maltesische Telefonnummer für Anfragen auf englisch. Daneben können Kundenanfragen per Live-Chat und E-Mail gestellt werden. Während meines Tests war im Chat jedoch weder morgens, mittags noch abends jemand erreichbar – nicht einmal ein Bot. Eine Anfrage per Mail wurde innerhalb von 24 Stunden beantwortet. Aber: Konkrete Support-Zeiten des Kundendiensts werden auf der Seite nicht kommuniziert. Auch der FAQ-Bereich ist ausbaufähig.

    Mobil spielen: Gibt es eine Genesis-Spins-App?

    Eine App von Genesis Spins gibt es nicht, dafür ist die Plattform für mobile Endgeräte optimiert. Die Benutzeroberfläche passt sich automatisch der Größe deines Smartphone- oder Tablet-Bildschirms an. Auch das Design der Webseite ist für Mobilgeräte gestaltet, also klar strukturiert und mit großen, übersichtlichen Buttons versehen. Spieleangebot und Funktionalität der mobilen Webseite stehen denen der Desktop-Variante in nichts nach.

    ZUSAMMENGEFASST

    MEIN FAZIT ZU GENESIS SPINS

    Carl Einstein – Casino-Experte

    Genesis Spins ist eine absolut seriöse Online-Spielothek mit hochwertigen Spielen namhafter Anbieter. Mit dem hohen Willkommensbonus, der allerdings an ebenso hohe Umsatzbedingungen gekoppelt ist und den innovativen Methoden zur freiwilligen Suchprävention richtet sich die Plattform eigentlich eher an Profis und Vielspieler. Die vom neuen Glücksspielstaatsvertrag aufoktroyierten, strengen Einsatz- und Einzahlungslimits dürften gerade die aber eher abschrecken.

    Auch Gelegenheitsspieler werden auf Genesis Spins aber mit Sicherheit ihren Spaß haben. Dafür sorgen das breite Spieleangebot, die kostenlose deutschsprachige Kundendienst-Hotline und die EU-Lizenz, die Rechtssicherheit garantiert. Die Plattform bekommt von mir im Test deshalb eine Zwei plus mit Tendenz zur Eins ausgestellt. Die Bestnote würde ich vergeben, wenn künftig auch das Bonusangebot stärker auf Gelegenheitsspieler ausgerichtet würde.